Überbündisches Treffen 2017 auf dem Allenspacher Hof

Am Lager teilnehmen

Teilnehmen

Unsere Vision ist, ein buntes Lager für Jung und Alt entstehen zu lassen, bei dem Austausch und Vielfalt im Mittelpunkt stehen. Wir alle haben unsere individuellen Rituale, Sitten und Gebräuche. Und wir wollen wissen, was die anderen machen. Aufgeschlossenheit, Interesse und Neugier sind hierfür Antrieb und Motor. Musik, Handwerk, Genuss, Lagerfeuer, Geländespiele - wir möchten durch das ÜT einen Rahmen schaffen, in dem jeder seine Talente und seinen Stil teilen kann.

Der Termin des Lagers steht: Donnerstag, 28.9. bis Dienstag, 3.10.2017 beim Allenspacher Hof auf der Schwäbischen Alb!

Der Inhalt des Lagers soll von euch eingebracht werden. Wir stellen uns vor, dass jeder Bund nach seinen Möglichkeiten Angebote zum Mitmachen beisteuert. Wichtig ist nur, dass ihr alles Typische für euch und euren Bund mitbringt und so das Lager mitgestaltet.

Der Austausch und das Kennenlernen sollen auf dem ÜT im Vordergrund stehen.

Programm der Bünde

Die Bünde sollen den Charakter dieses Lagers bestimmen. Deshalb soll euer Programm am besten so gestaltet werden, dass es euren Bund repräsentiert und dass Teilnehmer aus anderen Bünden die Möglichkeit haben, euch kennenzulernen. Seid ihr besonders musikalisch, sportlich, kreativ beim Kochen oder Werken? Dann bietet einen Programmpunkt hierzu an.

Die Rahmenbedingungen für dieses Programm der Bünde sind:

1. Es soll an eurem Platz, bei eurer Jurte stattfinden.

2. Es soll jeden Tag wiederholt angeboten werden.

3. Es soll sich in Umfang und Zielgruppe an euren eigenen Teilnehmern orientieren.

Wir wollen dadurch erreichen, dass das ÜT ein buntes Lager wird und sich nicht alles an wenigen Orten konzentriert. Durch das Wiederholen des Programmes soll es nicht dazu kommen, dass ihr Programmpunkte verpasst, die ihr gerne mitgenommen hättet. Und schließlich soll dieses Lager auch für alle Altersgruppen sein und dementsprechend für alle Programm bieten.

Ihr könnt euch jetzt schon überlegen, wie ihr euer Programm gestalten könntet. In naher Zukunft werdet ihr hier ein Formular finden, mit dem ihr euer Programm anmelden könnt.

Bis dahin könnt ihr Fragen an Alex richten:

Das ÜT-Jurtendach

Für die Struktur des Lagers haben wir uns die Grundpfeiler des bündischen Lebens herausgegriffen und daraus unser ÜT-Jurtendach geschaffen. Hier finden die einzelnen Segmente, wie beispielsweise Handwerk und Musisches, ihren Raum, um sich auf dem Lager zu repräsentieren. Dabei wird von den Dächern zentrales Programm angeboten, an dem jeder teilnehmen darf. Vieles ist schon in trockenen Tüchern, wenn ihr aber dennoch eine tolle Idee habt, traut euch und tretet an die Dachleiter heran.

Voraussetzung für die Teilnahme

Wir wollen ein buntes und vielfältiges Lager erleben und genießen. Insbesondere deshalb haben wir mit unseren Hausregeln einige Werte definiert, die wir als gastgebende Bünde und als ÜT2017 e.V. auch von Euch erwarten! Um am Lager teilnehmen zu können, müsst ihr euch dazu bekennen.

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!